Bücherregal

Der richtige Rahmen für Ihre Bücher

Bücher, so sagt man, sind das Tor in eine andere Welt. Deswegen ist nicht nur die Auswahl der richtigen Bücher wichtig. Auch der Aufbewahrungsort verdient ganz besondere Aufmerksamkeit. Schließlich ist Bücherregal nicht gleich Bücherregal.

Die Größe ist entscheidend

Eine der wichtigsten Fragen bei der Auswahl des richtigen Bücherregals ist die nach der Größe. Schließlich soll das Bücherregal durchaus Akzente setzen, gleichzeitig aber nicht zu wuchtig wirken. In große und luftige Räume passt beispielsweise ein breites Bücherregal mit massiven Holzwänden besonders gut. Ist der Standort für Ihr Bücherregal dagegen eher begrenzt, empfiehlt sich ein hohes und schmales Regal aus hellem Holz oder Metall. Das beansprucht deutlich weniger Platz und bietet gleichzeitig den Vorteil, dass es den Raum optisch streckt. Wählen Sie für kleine und enge Räume zudem möglichst ein Bücherregal ohne Rückwand, denn auch das sorgt für eine optische Auflockerung und damit eine gewisse Leichtigkeit.

Bücherregal passend zur Einrichtung

Neben der richtigen Größe ist das Design des Bücherregals ein weiteres Entscheidungskriterium. Hier haben Sie unterschiedliche Möglichkeiten. So können Sie beispielsweise ein Regal wählen, dass sich optisch perfekt an den Einrichtungsstil des Raumes anpasst und eine harmonische Einheit mit den anderen Möbelstücken und Dekorationsgegenständen bildet. Mit einem Bücherregal in einem völlig anderen Stil lassen sich in einem Raum aber auch hervorragend optische Akzente setzen und Hingucker schaffen. Ein Metallregal in einem rustikalen Wohnzimmer fällt sofort auf, ebenso wie ein Bücherregal im Landhausstil in einer minimalistisch eingerichteten Wohnung. Bei Tylko finden Sie unter dem Link https://tylko.com/de/regale/bookcase/ jede Menge Inspiration. Eine weitere Idee: Nicht ein Bücherregal in einem Raum für alle Bücher, sondern mehrere Bücherregale verteilt im ganzen Haus oder der Wohnung.

Mehr als nur ein Regal

Nicht nur für kleinere Räumlichkeiten bietet es sich an, das Bücherregal nicht nur für Bücher, sondern auch als zusätzliche Ablagemöglichkeit zu nutzen. Gerade für kleine Wohnungen oder Räume ist ein solch multifunktionales Regal die ideale Lösung. So bietet ein solches Regal unter anderem Platz für Aktenordner, aber auch für schöne Dekorationsgegenstände, die sich auf diese Weise optimal in Szene setzen lassen. Besondere Reisemitbringsel finden hier ebenso ihren Platz wie Vasen, Kerzenständer oder Pflanzen. Damit lässt sich mit einfachen Mitteln in vielen Räumen eine ganz persönliche Wohlfühlatmosphäre schaffen.